SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
25.05.2017

Verdienter Erfolg in Eggingen

Nach dem verdienten Punkt im Derby gegen Silheim konnte man auswärts beim SV Eggingen nachlegen. Auch wenn die Anfangsphase der Partie von vielen Fehlern auf beiden Seiten geprägt war. Den Nersingern merkte man eine gewisse Anspannung an. Doch je länger die Partie ging, desto sicherer wurde man und konnte durch einen schönen Angriff über Lukas Kaufer der an der Grundlinie flach nach hinten legte und Kevin Rathgeber zur 1:0 Führung einschob.

Danach flachte das Spiel ein wenig ab, die Heimmannschaft kam besser ins Spiel, doch Torchancen konnten sich bis zur Pause kaum noch jemand sauber herausspielen.

Nach der Pause zu Beginn das gleiche wie in der ersten Hälfte, doch die Nersinger versuchten jetzt die Angriffe besser heraus zu spielen. So konnte wieder Kevin Rathgeber in der 50. Minute nach einem schönen Zuspiel von Sebastian Waschke mit einem Lupfer über den Torwart auf 2:0 erhöhen.

Die 3:0 Führung konnte Christopher Wirth in der 72. Minute erzielen, welcher die Partie dann entschied. Die Abwehr der Nersinger stand nicht mehr so sicher und ermöglichte den Eggingern gute Möglichkeiten, welche aber erst in der 86. Minute zum 3:1 Endstand genutzt werden konnte.

Aufstellung:
Stobbe T., Dirr J. (58.Min Altun T.), Wirth C., Waschke S. (70.Min Wall M.), Pancic B., Fritsch F., Kaufer L., Rathgeber K., Gora T. (46.Min Goefsky D.), Scurec A. (81.Min Reichenberger A.), Graumann J.-P.

Tore:
0:1 Rathgeber K. ( 27.Min), 0:2 Rathgeber K. (50.Min), 0:3 Wirth C. (72.Min), 1:3 Keller N. (86.Min)


Auch die zweite Mannschaft des SV Nersingen konnte Ihr Spiel gewinnen. Man war über die komplette Dauer des Spiels überlegen und hätte sogar mehr Tore erzielen müssen. Doch die Chancenverwertung war nicht gut. Nur eine Unachtsamkeit in der Rückwärtsbewegung konnten die Egginger mit einem sehenswerten Schuß aus 20 Metern zum Anschlusstreffer nutzen.

Aufstellung:
Mack A., Reichenberger L., Hochberger S., Kloos F., Niepagen J., Fritsch S., Buchholz M., Sauter M., Junginger N., Giechel J., Sezer D., Toma M., Schneider E., Gümbel N., Renz D.


Vorschau
Am Sonntag, den 28.05.2017 spielt die erste Mannschaft im letzten Heimspiel der Saison gegen TSV Erbach II. Spielbeginn ist wie gewohnt um 15:00 Uhr. Die zweite Mannschaft hat an diesem Wochenende kein Spiel. Für die treuen Fans des SV Nersingen gibt es nach Schlusspfiff von der Mannschaft für die tolle Unterstützung Freibier.

News / Vorschau


06.06.2019
Knappe Niederlage



08.04.2019
Knappe Niederlage





21.11.2018
Nichts zu holen






09.10.2018
Verdient gewonnen







12.07.2018
MJU Pokal 2018




14.05.2018
Verschenkte Punkte




09.04.2018
Erneute Niederlage



















09.01.2017
Gutes neues Jahr!





14.11.2016
Spitzenreiter!