SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
11.09.2017

Niederlage in Hüttisheim

4. Spieltag

I. Mannschaft

FC Hüttisheim – SV Nersingen 2 : 1 (0 : 1)

In Hüttisheim hat der SV Nersingen die erste Niederlage der Saison erlebt. Gegen den bisher immer unangenehmen Gastgeber hatte man schwere 30 Minuten zu überstehen. Die Hüttisheimer waren sehr druckvoll und präsent, so dass man mit ein wenig Glück ohne Gegentor geblieben ist.

Bei einem der wenigen Angriffe wo Nersingen fahren konnte gab es einen Foulelfmeter. Chris Wirth verwandelte den fälligen Strafstoß zur 1:0 Führung für Nersingen. Den konnte man noch bis zur Halbzeit glücklich halten.

Nach der Pause wurde man kalt erwischt, die Hausherren haben mit einem langen Ball die Abwehr und Torwart unglücklich aussehen lassen und zum Ausgleich getroffen. Nach einer kurzen Drangphase der Hüttisheimer wurde es ein ausgeglichenes Spiel.

Als man den Eindruck hatte Nersingen wurde besser kam der Führungstreffer für die Heimmannschaft. Die individuelle Klasse des Spielertrainers war in dem Moment einfach zu sehen.

Die wenigen Angriffe wo man hatte wurden nicht konsequent durchgespielt. Der Ausfall von Kevin Rathgeber kann nicht von anderen Spielern aufgefangen werden, so dass unterm Strich die Niederlage in Ordnung geht.

Aufstellung:
Mack A., Wall M., Graumann J.-P. (49.Min Schempf P.), Wirth C., Reichenberger A. (83.Min Polzmacher M.), Junginger N., Gora T., Goefsky D., Wagner T. (62.Min Altun T.), Scurec A., Aschenbrenner B.

Tore:
0:1 Wirth C. (29.Min), 1:1 Bachteler R. (48. Min), 2:1 Spann A. (62.Min)

Reserve

FC Hüttisheim – SV Nersingen 1 : 3 (1 : 1)

Bei der zweiten Mannschaft war der Sieg der Nersinger verdient. Obwohl die Chancenverwertung schlecht ist konnte man den Rückstand vor der Pause noch ausgleichen.

Nach der Pause konnte man dann in Führung gehen und ausbauen. Glück hatte man kurz vor Schluss, als die Hüttisheimer noch einen Elfmeter nicht verwerten konnte. Sonst hätte es eine enge Kiste werden können.

Aufstellung:
Pochmann M., Hochberger S., Dirr J., Sauter M., Polzmacher M., Schneider E., Kloos F., Buchholz M., Friedmann M., Toma M., Wurzer J., Grocholl M., Bayer L., Kruppa M.

Tore:
1:0 Rueß H. (37. Min), 1:1 Buchholz M. (39.Min), 1:2 Kruppa M. (65.Min), 1:3 Buchholz M. (84.Min)

Vorschau:
Das nächste Spiel ist diesmal in Ludwigsfeld wieder auswärts. Spielbeginn ist wie gewohnt um 15:00 Uhr. Die zweite Mannschaft beginnt um 13:00 Uhr.

News / Vorschau


06.06.2019
Knappe Niederlage



08.04.2019
Knappe Niederlage





21.11.2018
Nichts zu holen






09.10.2018
Verdient gewonnen







12.07.2018
MJU Pokal 2018




14.05.2018
Verschenkte Punkte




09.04.2018
Erneute Niederlage



















09.01.2017
Gutes neues Jahr!





14.11.2016
Spitzenreiter!