SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
18.11.2019

16. Spieltag

Zu wenig mitgenommen

SV Nersingen – TSV Pfuhl 1:1 (0:0)

Zum ersten Spiel der Rückrunde gab es im Derby gegen den TSV Pfuhl nur ein Unentschieden.

Man begann das Spiel gut, je länger die Spieldauer ging, umso mehr verflachte das Spiel. Die wenigen Torchancen vergab man und es ging torlos in die Halbzeitpause.

Nach der Pause ging es genauso weiter bis zum vermeintlichen Handelfmeter für die Gäste. Aus kurzer Distanz bekam Matthias Wall den Ball an die Hand und der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter. Torwart Andreas Mack berührte zwar den Ball, konnte den Rückstand in der 48.Minute aber nicht verhindern. Man wachte plötzlich auf und konnte auch gleich den Ausgleich durch Kevin Rathgeber in der 50. Minute erzielen. Man merkte plötzlich beiden Mannschaften an das Spiel gewinnen zu wollen und es wurde hitziger. Nach einer Tätlichkeit im Mittelfeld musste der Schiedsrichter einen Pfuhler Spieler in der 53. Minute vom Platz stellen.

Den Unterschied merkte man auf dem Platz leider nicht. Die Gäste beschränkten sich mehr auf die Verteidigung und setzten auf Konter. Uns fiel leider zu wenig ein um die Überzahl nutzen zu können.

Der vermeintliche Führungstreffer wurde wegen Abseits aberkannt. Die hohe Fehlpassquote konnte man nicht abstellen, so hatten die Pfuhler leichtes Spiel das Ergebnis zu halten. Glück hatte man kurz vor Schluß, als die dezimierten Gäste einen Konter nicht verwerten konnte und es endete mit dem Unentschieden.

Die Enttäuschung über das möglich Gewesene wurde nach dem Schlusspfiff hörbar. Vielleicht kommt die Winterpause gerade gelegen, um den Kopf frei zu bekommen und wieder mit vollem Tatendrang erfolgreich in die Rückrunde zu starten und gestalten zu können.

Ganz herzlich möchten wir uns bei unserem Trainer Johannes Giechel bedanken. Leider macht sein beruflicher Werdegang seiner Leidenschaft einen Strich durch die Rechnung. Dies bedauern wir sehr und wünschen Johannes Giechel viel Erfolg und Spaß mit seiner neuen Aufgabe.

Bedanken möchten wir uns auch bei den Sponsoren und treuen Fans des SV Nersingen. Es ist nicht selbstverständlich, dass so viele Anhänger jedes Wochenende zum Sportplatz kommen. Wir freuen uns, wenn dies ist in der Rückrunde wieder so ist. Und wünschen allen frohe, besinnliche und erholsame Weihnachtstage.

Tore:
0:1 Cevik M. (48.Min), 1:1 Rathgeber K. (50.Min)

Aufstellung:
Mack A., Fröhler L., Kaufer L., Wagner H., Fritsch F., Wirth C., Reichenberger A., Rathgeber K., Junginger N., Goefsky D., Wall M., Scheid S., Gora T., Scurec A., Bytyqi A., Altun T., Pochmann M.

Das Spiel der zweiten Mannschaft musste leider wegen der Platzverhältnisse abgesagt werden. Nachholtermin ist noch nicht bekannt.

News / Vorschau



28.10.2019
13. Spieltag


22.10.2019
12. Spieltag


18.10.2019
11.ter Spieltag


19.09.2019
6.ter Spieltag


10.09.2019
5.ter Spieltag


09.09.2019
4.ter Spieltag


04.09.2019
3.ter Spieltag




06.06.2019
Knappe Niederlage



08.04.2019
Knappe Niederlage





21.11.2018
Nichts zu holen






09.10.2018
Verdient gewonnen







12.07.2018
MJU Pokal 2018




14.05.2018
Verschenkte Punkte




09.04.2018
Erneute Niederlage