SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
28.10.2014

"Schwarzes Wochenende" für unsre Jugenden

Erstmals in der laufenden Runde, mussten alle Jugenden Niederlagen einstecken. Das Spiel der A-Junioren musste wegen der schlechten Platzverhältnisse abgesagt werden.



C-Junioren

SV Nersingen – TSG Söflingen 1:2
Torschütze: David


Das Entscheidungsspiel stand an: Der Zweitplatzierte gegen den Tabellenführer spielten um den direkten Aufstieg in die Bezirksstaffel. Während Söflingen bereits ein Punkt in ihrem letzten Spiel der Saison reichen würde, um den Sack zuzumachen, benötigten wir einen Sieg, um im Nachholspiel gegen Göttingen die Meisterschaft einfahren zu können.

Die konzentrierte Vorbereitung ließ keine Zweifel aufkommen, dass ein dreifacher Punktgewinn gegen den noch gegentorlosen Gegner möglich wäre.

Und anfangs sah alles auch noch gut aus: Der Gegner wurde in den ersten 25 Minuten pausenlos attackiert, lange Bälle und Ballverluste von Söflingen waren die Folge. Daraufhin hatten wir durch Adrian die Möglichkeit zum 1:0, der Ball ging jedoch knapp am rechten Pfosten vorbei. Nun kam Söflingen besser ins Spiel, aber unser Torspieler Dominik und die starke Abwehr verhinderten einige gute Torgelegenheiten. Schließlich bekamen wir nach einem nicht gepfiffenen Foulspiel ärgerlicherweise mit dem Pausenpfiff das 0:1.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit kam Söflingen zu Gelegenheiten, ohne dabei hinten immer sicher zu stehen. So nutzten sie auch gleich die erste Chance zum zweiten Tor.

Als uns der Referee durch ein Handspiel einen Elfmeter gab und David eiskalt links versenkte, wurde lauthals motiviert und angegriffen. Wenige Minuten später wurde Ruben im Strafraum aus aussichtsreicher Schussposition zu Fall gebracht und wir hatten die Möglichkeit zum Ausgleich. Leider hatten wir beim Elfmeter Pech: der Ball flog knapp rechts am Tor vorbei. Letztendlich reichte es trotz weiteren hochkarätigen Einschussmöglichkeiten durch Ruben, Davor und Dylan nicht mehr zum Punktgewinn.

Schade …. aber mindestens ein Unentschieden gegen Söflingen wäre für unsere Jungs mehr als verdient gewesen.

Wir gratulieren Söflingen zur Meisterschaft und dem direkten Aufstieg in die Bezirksstaffel.


Es spielten: Dominik, Christian, Jonas, Max, Ruben, Tim, Luca, David, Niklas, Adrian, Davor, Paul, Dylan, Mathias

SGM Göttingen/Albeck/Langenau II – SV Nersingen

Im Moment belegen wir den 3.Platz, punktgleich mit der SGM Lehr/J./M., allerdings mit einem Spiel weniger.

Ein Unentschieden reicht zum Einzug in das Qualifikationsspiel um die Bezirksstaffel gegen den Zweitplatzierten aus der Qualistaffel 6. Der Termin wird wahrscheinlich auf die Woche nach den Ferien angesetzt.


Weitere Ergebnisse:

E - Junioren:
SSV Ulm 1846 - SVN 19:0

D - Junioren:
SVN - SGM Holzschwang 0:4

C - Junioren:
SVN - TSG Söflingen 1:2


Vorschau:
So, 02.11.14

C - Junioren: 1. Hallenrunde in Dietenheim, Beginn: 9.00Uhr

A - Junioren: 2. Runde Bezirkspokal:
VfB Schwarz Rot Ulm - SVN 11.00 Uhr


gez. Jugendleitung

News / Vorschau