SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen

Mit dem SVN durchstarten:

Lauftreff und neuer Selbstverteidigungskurs

Rein ins Sport-Frühjahr 2016!

Keine Ausreden mehr, runter von der Couch: das Frühjahr ist die beste Zeit, die guten sportlichen Vorsätze wirklich in die Tat umzusetzen!

Dafür bieten sich speziell die nächsten zwei Kurse des SVN an: am Donnerstag, 24. März, fällt der Startschuss für unseren neuen Lauftreff mit unserer Übungsleiterin Iris Sauter (Treffpunkt 18.00 Uhr, im Lauf-Outfit am Sportheim „Zum Dimi“).

Der Kurs richtet sich auch, aber nicht nur an Frauen; das Training ist so angelegt, dass die Läuferinnen und Läufer je nach ihrem persönlichen Ehrgeiz und ihren Fortschritten beim Ulmer Frauenlauf am 8. Juli oder über die jeweils angestrebte Distanz beim Einstein-Marathon im September an den Start gehen können. Und wer den Kurs vorerst nur mal testen möchte, ist gerne zu dieser ersten Schnupperrunde durch den Nersinger Auwald eingeladen.

Unsere ersten Erfahrungen mit dem neuen Selbstverteidigungskurs bei unserem ausgebildeten Kampfsporttrainer Kurosch Kadivar und vor allem auch das Feedback der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen Altersstufen sind so positiv, dass wir die Kurse sehr gerne fortsetzen; ab sofort nehmen wir neue Anmeldungen entgegen. Die Kurse sind als Basispaket auf 5 Übungsstunden angelegt; der nächste Kurs startet am 19. April, immer dienstags von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Schulturnhalle Nersingen (keine Trainingseinheiten während der Schulferien!).

Der Kurs eignet sich auch für Kinder ab etwa 8 Jahren; bei Interesse bitte eine E-Mail schreiben an: svnersingen@arcor.de

Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben; wir erheben zur Deckung der Unkosten und aus Versicherungsgründen eine Kursgebühr von 20 € für Erwachsene (SVN-Mitglieder 10 €), Kinder und Jugendliche sind für 10 € dabei (SVN-Mitglieder 5 €).

Damit wünschen wir allen einen guten und gesunden Start ins Sportjahr 2016!

Servus und bis bald beim SVN!

Euer Ralph Hamann,
1. Vorsitzender


Neues Kursangebot: Herz und Haltung

HERZ und HALTUNG – speziell auch für Wiedereinsteiger:

Der GESUNHEITSSTÜTZPUNKT im SV Nersingen startet durch!


Keine Zeit? Keine Lust? Zählt alles nicht: ab sofort gilt: Keine Ausreden mehr!

Noch in diesem Monat beginnt beim SV Nersingen der ganz neue Kurs HERZ und HALTUNG, ein sportliches und vor allem abwechslungsreiches Programm für Frauen und Männer allen Alters, die sich einfach mal wieder bewegen wollen, die endlich mal wieder etwas für sich und ihren Körper tun wollen.

HERZ und HALTUNG ist für Alle, die ihren Kreislauf wieder in Schwung bringen möchten, ohne dabei ihre Wirbelsäule zu belasten. Sport als Mischung aus Spiel und Spaß, kombiniert mit leichtem Ausdauertraining und einer Haltungsschulung, abgerundet mit verschiedenen Techniken zur Stressbewältigung: runterkommen, damit wir danach wieder viel besser drauf sind!


Unsere zertifizierte Herzsport-Trainerin Monika Nothelfer hat zu diesem Themen-Komplex eine ganz spezielle und neue Fachausbildung erfolgreich absolviert!

Sie will den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zeigen, dass...
  • auch Menschen, die sich im Grunde für unsportlich halten, Spaß an der Bewegung haben und schnell Trainings-Fortschritte erzielen können!
  • es in der Gruppe viel einfacher ist, sich zu motivieren und regelmäßig (wieder) Sport zu treiben!
  • selbst Erwachsene und „große Kinder“ noch ganz viel Spaß mit Luftballons und Hüpfseilen haben können!


Der Kurs ist auf zehn 1 ½ stündige Einheiten ausgelegt; die Übungsabende finden ab 29. September jeweils am Montagabend von 18:00 bis 19:30 Uhr in der Schulturnhalle in Nersingen statt.

Die Kursgebühr beträgt für Mitglieder des SV Nersingen 15 €, für Nicht-Mitglieder 50 €.

Viele Krankenkassen bezuschussen solche Kurse, bitte informieren Sie sich darüber direkt bei Ihrer Versicherung!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine verbindliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

Verbindliche Anmeldungen per Mail an: monika-nothelfer@t-online.de

Bei ihr erhalten Sie auch weitere Informationen unter Tel. (07308) 4 17 42 oder 0152 - 33 57 73 42.

Wir freuen uns auf möglichst viele Interessenten/innen und feste Anmeldungen!

Ralph Hamann,
1. Vorsitzender SV Nersingen


Der SVN darf seit diesem Jahr das offizielle Prädikat „Gesundheitsstützpunkt“ des Bayerischen Skiverbands tragen; damit würdigt der Verband das qualifizierte Angebot unseres Vereins im Bereich Gesundheits-, Breiten- und Familiensport. Der SVN ist einer von derzeit 19 als Gesundheitsstützpunkt zertifizierten Sportvereinen in ganz Bayern!

Sport, Spiel, Begeisterung für alle die mit uns "gesportelt" und "gefeiert" haben!

In der Bildergalerie findet ihr einige tolle Bilder von unserer Eröffnungsveranstaltung des Gesundheitsstützpunktes, von unserem Familiensportfest sowie vom "Walk" zur Eröffnung der Kneipp-Anlage durch die Gemeinde Nersingen.

Offizielle Eröffnung unseres Gesundheitsstützpunktes

Wir der Sportverein und die Gemeinde Nersingen laden Sie ganz herzlich zur offiziellen Eröffnung am 26. Juli 2014, um 14.30 Uhr unseres Gesundheitsstützpunktes und der Kneipp-Anlage im Ortsteil Straß ein.

Mit einem Lauf für Jogger und Nordic-Walker möchten wir "gemeinsam durch Nersingen" die Eröffnung feiern.

Für Schul- und Kindergartenkinder gibt es ein spezielles Programm mit verschiedenen sportlichen Stationen zur Vorbereitung für den Einstein-Marathon sowie eine "Teststrecke" über 400 und 800 Meter.

Die Veranstaltung findet rund um das Sportgelände des SV Nersingen sowie einer ausgeschilderten Laufstrecke vom Sportplatz zur Kneipp-Anlage nach Straß und wieder zurück statt.


SVN wird offiziell als BSV-Gesundheitsstützpunkt zertifiziert

Unser Verein hatte sich in die Aufnahme dieses gemeinsamen Programms von BSV und Bayernwerk beworben, und als einer von 11 Vereinen aus dem Freistaat haben wir den Zuschlag erhalten! Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung, und wir freuen uns sehr darüber, nicht nur, weil damit auch eine Anerkennungsprämie in Höhe von 1.000 € zum Ausbau unserer sportlichen Angebote verbunden ist. Wir begrüßen heute schon die Vertreter beider Organisationen zur offiziellen Übergabe des Zertifikats im Rahmen unserer Jahreshauptversammlung am 10. April 2014!