SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
30.01.2019

SVN-Test gegen Sportfreunde Dorfmerkingen

photo-2019-01-20-18-41-44mod.jpg
mannschaft-2018-2019---mod.jpg
sfd-stadionsprechermod.jpg
djmartinezlogomod.jpg

Erst Fußball, danach gemeinsame Fete mit dem Kult-Team vom Härtsfeld

Der SV Nersingen startet mit einem Knaller ins Fußball-Jahr 2019: unsere Mannschaft trifft in ihrem ersten Test in der Winter-Vorbereitung auf die Sportfreunde Dorfmerkingen. Das Kult-Team vom Härtsfeld ist Tabellenzweiter der Verbandsliga und kämpft um seine Rückkehr in die Oberliga Baden-Württemberg.

Chef-Trainer der Sportfreunde ist der frühere Bundesliga-Profi des VfB Stuttgart, Helmut Dietterle; das Team hat 2017 den wfv-Verbandspokal gewonnen und danach bundesweit Schlagzeilen gemacht, weil "der Pott" bei der Siegesfeier auf Mallorca vorübergehend mal schnell aus den Augen geraten - und erst über einen kleinen Umweg wieder in den Händen der SFD gelandet ist... Spätestens seit dieser Anekdote genießt Dorfmerkingen Kult-Status, aber unabhängig von solchen Geschichten können die Härtsfeld-Kicker vor allem eins: richtig guten, attraktiven Fußball spielen!

Unser SVN-Coach Nico La Blunda baut deswegen mit einem Augenzwinkern schon mal vor: "Wir sind schon froh, wenn wir nicht wieder - wie im Sommer gegen den FC Heidenheim - 21 Buden kassieren...!"

Das Test- und Freundschaftsspiel wird am Samstag, 9. Februar, ab 16.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz des SSV Ulm 1846 Fußball an der Jahnhalle in Ulm gegenüber dem Donaustadion angepfiffen. Es kommt dank der langjährigen Freundschaft des SVN-Vorsitzenden Ralph Hamann mit den SFD zustande; Hamann war zuletzt beim DFB-Pokalspiel von Dorfmerkingen gegen RB Leipzig im Sommer 2017 Co-Stadionmoderator, gemeinsam mit Martin Schill aus der Orga- und Marketing-Truppe der Sportfreunde. Der ist nebenbei ein passionierter Musik-Liebhaber und D.J., deswegen wird er bei der gemeinsamen Party nach dem Spiel am Sportplatz in Nersingen am Plattenteller stehen und als "D.J. Martinez" für den perfekten Sound und für gute Stimmung bei der "3. Halbzeit" des Freundschaftsspiels sorgen. Das Motto: "Dorf Nersingen Meets Dorfmerkingen!"

Dafür stellt der SVN eine mobile Schirmbar auf, wie man sie aus den Ski-Gebieten der Alpen kennt; die öffentliche Après Ski Party mit Feten-Hits und zünftiger Hütten-Musik geht insgesamt 3 Tage. Die Schirmbar ist von Donnerstag, 7.2., bis einschließlich Samstag täglich ab 18.00 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei - gemäß der gesetzlichen Bestimmungen aber erst ab 18 Jahren gestattet.

Darüber hinaus bedankt sich der SV Nersingen ausdrücklich und ganz herzlich beim SSV Ulm 1846 Fußball dafür, dass er dieses Testspiel gegen Dorfmerkingen auf dem Ulmer Kunstrasenplatz austragen kann!















18.03.2019
SV NERSINGEN



























25.01.2018
Beitragseinzug