SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
SV Nersingen
24.06.2019

Das war das 33. Nersinger Freizeitturnier: 3 Tage Spaß am Kicken und am Feiern!

Große Stimmung, viele Zuschauer beim „Walking Football“
Ein echter Blickfang: das Ausschank-Team an der „Tussi-Bar“
Der Oberliga-Aufsteiger Sportfreunde Dorfmerkingen zu Gast beim SVN

Entgegen aller Prognosen hat das Wetter weitgehend mitgemacht, und der eine oder andere Regenguss hat der insgesamt sehr guten und friedlichen Stimmung nicht geschadet: der SVN blickt auf ein sehr schönes und erfolgreiches Freizeitturnier 2019 zurück. Das riesige Team von mehr als 150 Helferinnen und Helfern hat einen tollen Job gemacht, vom Aufbau bis zum Abbau verlief alles reibungslos, und auf die Gefahr, den einen oder die andere zu vergessen, möchte sich der Verein ganz herzlich für die große Unterstützung bedanken, für die hervorragende Mitarbeit zum Beispiel unserer Freunde vom Musikverein Nersingen oder dem tollen Team vom Ferienabenteuer Nersingen! Vielen Dank an die Gemeinde für die Zusammenarbeit, vielen Dank auch unseren Turniersponsoren und allen Partnern. Und ein großes Dankeschön geht auch wieder an Otto Bauer und Familie für die Erlaubnis zum Parken auf ihrer Wiese; mit vollem Einsatz hat auch unser Elektrik-Team unter Federführung von Martin Wiedenmann und stellvertretend für viele andere die Familie Steinmayer mit Arbeitseinsatz und technischer Ausstattung dafür gesorgt, dass wir ein Fest in dieser Größenordnung überhaupt stemmen können. Ein ganz großes Dankeschön auch an das Ehepaar Huber für ihren Einsatz als Ersthelfer!
Wir gratulieren ganz herzlich den Turniersiegern: in der Jugend- und Nachwuchsrunde haben sich die „Burlafinger Jungs“ den Turniersieg geholt, in der Traditionsrunde setzte sich unser „SVN Ski-Team“ durch, bei den Frauen sind der Titel und der Wanderpokal nach Holzheim an das Team „Freibier auf Platz 1“ gegangen, und mit dem „Unterdorf“ hat sich in der Männerrunde eine Mannschaft durchgesetzt, die sicher auch schon längst „zum Inventar“ unseres Freizeitturniers gehört. Insgesamt waren in den 4 Einzelturnieren 32 Teams gemeldet – wir haben uns sehr gefreut, dass die Anmeldezahlen damit in diesem Jahr wieder spürbar gestiegen sind! Vielen Dank auch unserer Turnierleitung, den Schiedsrichtern und dem Sani-Dienst. Leider gab es doch die eine oder andere Blessur oder sogar Verletzung beim Turnier, da wünschen wir natürlich allen Pechvögeln schnelle und gute Besserung!
Im Rahmenprogramm hatten wir Aufführungen unserer Video-Clip-Gruppen und unseres Zumba-Teams, Markus Bodie zeigte mit seiner Fitness-Truppe ein Show-Training in der Trend-Sportart „animal flow“, und ein viel beachteter und stimmungsvoller Höhepunkt war das erste Demo-Match in der seniorenfreundlichen Fußball-Variante „Walking Football“ zwischen den „Gehenden Legenden“ vom SVN und dem Team „Pizza Mafia“ unseres Fußball-Trainers Nico la Blunda; dabei zeigte SVN-Urgestein Sigge Mack mit drei Treffern, dass er noch nichts verlernt hat!
Für tolle Stimmung an den drei tollen Tagen sorgten das „Duo Top Sound“ gleich zum Start mit dem musikalischen Frühschoppen, das „SoundSystem Stabil“ am Donnerstagabend, die Band „Schlager(b)engel“ am Freitagabend und „DJ Martinez“ am Samstagabend; der hatte zu seinem Auftritt gleich noch den frisch gekürten Verbandsliga-Meister und Oberliga-Aufsteiger, die Sportfreunde Dorfmerkingen, aus seinem Heimatort am Härtsfeld nach Nersingen gelotst.
Weil wir unseren Gästen ja auch immer etwas Neues bieten möchten, hatten wir in diesem Jahr frisches Speiseeis aus der Eis-Diele „La Dolce Vita“ oder auch Elfis Lasten-Fahrrad mit ihrer mobilen Kaffee-Bar ganz neu am Start.
Wir wissen, dass die Anwohner und unseren Nachbarn im Sportplatz-Viertel wieder die eine oder andere Einschränkung und Belästigung verkraften mussten; wir möchten uns einerseits dafür noch einmal entschuldigen und uns andererseits aber gerade dafür bedanken, dass so viele Nachbarn einfach mit uns mitgefeiert haben! In diesem Sinne freuen wir uns schon auf die 34. Auflage im Juni 2020 – und darauf, dass auch unser Orga- und Helfer-Team jetzt etwas durchschnaufen kann!
Damit „Servus“ und bis bald beim SVN!

Ralph Hamann,
1. Vorsitzender,
stellvertretend für das ganze Orga-Team

SV Nersingen: …bei uns bewegt sich was! Seit 1928.














18.03.2019
SV NERSINGEN




























25.01.2018
Beitragseinzug